iwp logo infowilplus.ch  
Orte
Spezial
Wil: 18.04.2017
Die Art Garden verwandelt die Fussgängerzone in eine idyllische Gartenlandschaft.
Die Art Garden verwandelt die Fussgängerzone in eine idyllische Gartenlandschaft.

Eines der bestaunenswerten Auslagen.
Eines der bestaunenswerten Auslagen.

Art Garden in voller Blüte
Der aktuelle Aprilschnee dürfte auf den Auslagen wie eine Zuckerpatine wirken.
nj
Noch bis zum 2. Mai zeigt sich die bereits 10. Auflage von Art Garden in der Wiler Fussgängerzone. Bereits sind die vielfältigen Gartenideen von viel Publikum bestaunt worden.

Art Garden fasziniert das Publikum von Stadt und Region. Dass dies auch bei der 10. Auflage der Gartenausstellung noch immer der Fall ist, verdankt die Ausstellung unter der organisatorischen Leitung von Peter Spitzli den ideenreichen Gärtnerfirmen.

Zu den Besonderheiten gehört die gross angelegte Ausstellung der Institution Hölzli, welche die Arbeit mehrerer Lernenden ist, von der Planung bis zum Aufbau. Besonders ansprechen dürfte die Jugendlichen der Barfussweg beim Stadtmarkt.

Spielt das Wetter mit sonnigen Tagen mit, können auch die pflanzlichen Veränderungen auf den Anlagen beobachtet werden. Neben Gartenideen zeigt sich Art Garden auch von der bildenden Seite mit Informationsplattformen im Hof zu Wil.
Eine Idee von "Egligrün".
Eine Idee von "Egligrün".

Der Barfussweg beim Stadtmarkt lockt die jüngere Generation.
Der Barfussweg beim Stadtmarkt lockt die jüngere Generation.

Die Städter zeigen sich ganztags in grösserer Zahl, die Details der Ausstellung zu bestaunen.
Die Städter zeigen sich ganztags in grösserer Zahl, die Details der Ausstellung zu bestaunen.

Eine der zahlreichen Installationen der Institution "Hölzli".
Eine der zahlreichen Installationen der Institution "Hölzli".

"Egligrün" von einer ganz anderen Seite.
"Egligrün" von einer ganz anderen Seite.